Bewerbung


Wer kann sich bewerben?


Unser Angebot richtet sich an Studierende der Medizin aller Fakultäten Deutschlands und aus dem deutschsprachigen Ausland. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass zu dem Zeitpunkt der Famulatur bereits mindestens zwei klinische Semester absolviert wurden. Dabei ist es von Vorteil, wenn im Zuge dieser beiden klinischen Semester bereits grundlegende Kenntnisse der Innere Medizin erworben wurden. Ferner sind wir außerdem besonders für die Hilfe von ÄrztInnen, KrankenpflegerInnen, Hebammen oder SanitäterInnen sehr dankbar.



Wie kann ich mich für eine Famulatur bewerben und wie sieht der Bewerbungsablauf aus?


Wenn du Interesse an einer Famulatur in Phalombe hast, sende uns bitte das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular zusammen mit deiner aktuellen Immatrikulationsbescheinigung an famulatur@malawimed.de zu.

Zusammen mit dem Krankenhaus prüfen wir, ob eine Famulatur in dem gewünschten Zeitraum möglich ist. Pro Monat vergeben wir bis zu 5 Plätze.

Sobald alle Unterlagen vollständig sind und dein Platz bestätigt wurde, bekommst du von uns noch weitere Informationen zum Krankenhaus, Kontaktdaten und Interessantes rund um deinen Aufenthalt zugesendet.

In den Monaten Februar + März und August + September werden 3 der 5 Plätze über unseren Kooperationspartner der BVMD vergeben. Hier gibt es auch die Möglichkeit eines Fahrtkostenzuschusses. Für weitere Informationen klicke hier!

Hast du noch Fragen zu deiner Famulatur oder bist an einem Aufenthalt im Krankenhaus außerhalb einer Famulatur interessiert? Dann schreib uns gern eine Mail an famulatur@malawimed.de.

Wir benötigen folgende Unterlagen von dir:

  • Bewerbungsformular
  • Immatrikulationsbescheinigung (gilt nur für Studierende)
  • Mitgliedsantrag MalawiMed e.V.


  • Welche Kosten fallen an?


    Im Gegensatz zu vielen kommerziellen Organisationen berechnet MalawiMed e.V. keine Vermittlungsgebühren. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, den kulturellen Austausch zu fördern und arbeiten als gemeinnütziger Verein rein ehrenamtlich.
    Kosten fallen auf Seiten von MalawiMed e.V. lediglich für die Unterkunft und den Transport vom/zum Flughafen an. Dieser Betrag (250 €) wird vom Verein pauschal an das Krankenhaus überwiesen und den Famulanten in Rechnung gestellt.
    Darüber hinaus bitten wir angesichts des vergleichsweise geringen Pflichtbeitrages jeden Studierenden um eine freiwillige Spende von 150 € oder mehr an den Verein., Dieses Geld wird verwendet, um Sachgüter für das Krankenhaus spenden zu können. Falls ihr während oder nach eurem Aufenthalt innovative Ideen für Verbesserungen oder Projekte habt, lasst es uns bitte wissen!Etwaige innovative Ideen diesbezüglich von Studierenden sind sehr willkommen. Wir sind dankbar für jede Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten für die nachhaltige Unterstützung des Krankenhauses in Phalombe.

    Die Kosten im Überblick:
  • Flugkosten
  • Unterkunft und Flughafentransfer in Malawi: 250 €
  • Spende für Sachgüter (empfohlen): 150 €
  • Lebenshaltungskosten vor Ort ca. 3 $ / Tag


  • Kosten für Transport und Unterkunft, sowie freiwillige Spenden sollten bis 30 Tage vor Abreise auf das Konto von MalawiMed e.V. überwiesen werden (s.u.). Wir kümmern uns dann um die Weiterleitung der Unterkunftskosten an das Krankenhaus, um die Überweisungsgebühren pro Person gering zu halten.

    Übersicht Famulaturen


    Der Kalender bietet eine grobe Orientierung. Solltet Ihr planen in einem Bereich nach Malawi zu fahren in dem bereits mehrere Personen eingetragen sind, schreibt uns einfach und wir gucken was wir machen können.


    Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, entscheiden wir mit dem Krankenhaus zusammen, ob eine Famulatur möglich ist.