Ankunft der Ultraschallgeräte

24.11.2017


Vor ein paar Tagen erhielten wir die positive Botschaft, dass die beiden Ultraschallgeräte und der zweite O2 Kompressor mit vier weiteren Sauerstoffflaschen in Zomba eingetroffen sei. Zusammen mit Sergio und David machte sich das Management mit einem kleinen LKW auf den Weg, um die Geräte nach Phalombe zu bringen. Nach der holprigen Fahrt über die staubigen Pisten konnten die beiden Geräte endlich im neuen Radiologiegebäude und im Kreissaal in Betrieb genommen werden und kamen bereits mehrfach zum Einsatz.
Wir freuen uns über den reibungslosen Transport und danken dem Zomba Hospital Projekt e.V. für die Unterstützung durch den Container.


Teile diesen Artikel: